Forschungspavillon raumFÜRSORGEraum des Lehrstuhls Urban Design

Mit-Forschungspavillon raumFÜRSORGEraum
Wie wollen wir uns umeinander kümmern?

Vom 13. bis 21. Juli 2024
Vorplatz der Kapernaumkirche, am Ladenzentrum am Lerchenauer See
Joseph-Seifried-Straße 27, 80995 München
raumfuersorgeraum auf Instagram
Professur Urban Design

Mit Unterstützung von Schnitzer&

Im Rahmen der Masterarbeit von Theresa Klingler und Viktor Späth am Lehrstuhl Urban Design lädt der Forschungspavillon „raumfürsorgeraum“ zum Mitforschen ein.

Thematisch setzt sich die Arbeit mit fürsorgezentrierter Stadtentwicklung auseinander. Konkret beschäftigt sich der raumfürsorgeraum mit der Frage, wie in der Siedlung am Lerchenauer See ein wirkungsvolles Sorgezentrum entstehen kann.

Dieses bündelt als zentrale, in die Siedlung eingebettete, und niederschwellige Infrastruktur Akteur:innen und Angebote der Fürsorge. Ein Sorgezentrum soll einerseits die Versorgungslücke mit sozialer Infrastruktur vor Ort schließen um eine bessere Versorgung für alle Anwohner:innen der Siedlung zu gewährleisten. Andererseits verspricht die Reorganisation von Sorgearbeit in Gemeinschaft und im öffentlichen Raum einen positiven Einfluss auf die Bewältigbarkeit, Wertschätzung und geschlechtergerechte Verteilung von derzeit feminisierter, häuslicher und unbezahlter Sorgearbeit.

Unter der Fragestellung „Wie wollen wir uns umeinander kümmern?“ sind alle, insbesondere Anwohner:innen der Siedlung am Lerchenauer See und Umgebung, eingeladen mitzuforschen!

Wie ist Sorgearbeit vor Ort aktuell organisiert? Welche konkreten Bedarfe gibt es vor Ort? Neben der ständigen Möglichkeit sich anhand von interaktiven Plakaten und einem Modell mit der Möglichkeit eines Sorgezentrums vor Ort auseinanderzusetzen, gibt es ein Rahmenprogramm mit täglichen Gesprächsangeboten bei kostenlosem Kaffee und Eis, Filmabende, einen Stadtteilspaziergang und gemeinschaftliches Kochen.

&Netzwerk Interessante Artikel

  1. &Netzwerk Coppa Oliva 2024 – Fußballturnier der Münchner Architekt:innen 06. Juli 2024
  2. &Netzwerk Schnitzer& erhält Auszeichnung von Graphisoft 06. Juli 2024
  3. &Netzwerk Architects not Architecture – Munich Edition / Gasteig HP8 04. Juli 2024
  4. &Netzwerk Architektouren 2024 – Kundenprojekte / Bayerische Architektenkammer 29. und 30. Juni 2023
  5. &Netzwerk Rückblick: Architecture Matters 2024 / Doelker& Roundtable 28. Juni 2024
  6. &Netzwerk Rückblick: Festakt „30 Jahre Arbeitskreis Bauhütte“ 28. Juni 2024
  7. &Netzwerk Die Lückenfüller / TUM 28. Juni 2024 - 29. Juni 2024
  8. &Netzwerk Montagsreihe: Löser Lott / TUM 24. Juni 2024 19:30
  9. &Netzwerk Archicad Preisanpassung zum 1. Juli 2024 04. Juni 2024
  10. &Netzwerk Montagsreihe: Hans Maes / TUM 03. Juni 2024 19:30
  11. &Netzwerk Montagsreihe: Common Agency / TUM 27. Mai 2024 19:30
  12. &Netzwerk Umdenken! Einfach Nachhaltig Digital / Doelker& Roundtable / Architecture Matters 16. Mai 2024 15:00
  13. &Netzwerk Rückblick: Symposium Land unter! / mcbw / Hochschule München 14. Mai 2024
  14. &Netzwerk Symposium Land unter! / Schnitzer& / mcbw / Hochschule München 14. Mai 2024 15:30
  15. &Netzwerk Mehr Platz für’s EineWeltHaus / Masterstudentinnen / TUM 06. Mai 2024 - 28. Mai 2024
  16. &Netzwerk TransEuropa – Rettet Europa IV / Tempel Museum Etsdorf 05. Mai 2024 - 03. Oktober 2024

Schnitzer& Newsletter

pageview counter pixel