Publikation zum BDA Regionalpreis „Über Oberbayern“ 2021

Oberbayern ist rau und lieblich, städtisch und ländlich, traditionsbewusst und modern zugleich. Kurzum: Oberbayern ist von Kontrasten geprägt. Wie die Region, so auch die Baukultur. Es gibt nicht eine Baukultur, sondern es existieren viele nebeneinander. Jede Region ist anders und besitzt ortsspezifische Eigenschaften. Wie vielschichtig die oberbayerische Baukultur wirklich ist, zeigt diese Publikation anschaulich. Sie ist das Ergebnis des vom BDA Kreisverband München-Oberbayern erstmals 2020 ausgelobten Regionalpreises Über Oberbayern.

Mit Unterstützung von Schnitzer&

Ziel des Wettbewerbs ist es, unsere gebaute Umwelt und damit die regionalen Qualitäten der Baukultur erfahrbar, sichtbar und spürbar zu machen sowie einen Dialog aller Akteure anzuregen. Mit den Preisen, Nominierungen und allen weiteren Einreichungen wird in dieser Publikation ein breites Spektrum der Architektur in Oberbayern, fertiggestellt zwischen 2015 und 2020, dokumentiert. Insgesamt wurden über 100 Projekte aus den fünf Teilregionen Oberbayerns – Ingolstadt, München, Oberland, Südostbayern und Landeshauptstadt München – eingereicht. Unter den Einreichungen sind auch junge Architektinnen und Architekten und ihre Werke vertreten.

Die Jury, bestehend aus Sven Matt (Innauer Matt, Bezau), Guobin Shen (Atelier Kaiser Shen, Stuttgart) und Laura Weißmüller (Süddeutsche Zeitung, München), vergibt einen Sonderpreis für junge Kreativschaffende, um auch ihnen eine Plattform zu bieten, auf der sie ihre Ideen präsentieren zu können. Die ausgezeichneten Projekte weisen alle ein hohes Maß an Qualität und Innovationsfreude auf. Sie setzten sich stark mit dem Vorgefundenen auseinander, reagieren für und mit dem Ort und seinen Nutzern und können daher künftig als Diskussionsgrundlage sowie Inspirationsquelle für Architektur und Städtebau dienen.

Über Oberbayern 2021
BDA Regionalpreis Oberbayern

Büro Wilhelm Verlag

Format: 21 x 28 cm
Umfang: 112 Seiten
Produktion: Softcover
Erschienen: 2021
ISBN: 978-3-948137-32-8
Preis: 19,80 Euro

&Netzwerk Interessante Artikel

  1. &Netzwerk Forschungspavillon raumFÜRSORGEraum des Lehrstuhls Urban Design 06. Juli 2024
  2. &Netzwerk Coppa Oliva 2024 – Fußballturnier der Münchner Architekt:innen 06. Juli 2024
  3. &Netzwerk Schnitzer& erhält Auszeichnung von Graphisoft 06. Juli 2024
  4. &Netzwerk Architects not Architecture – Munich Edition / Gasteig HP8 04. Juli 2024
  5. &Netzwerk Architektouren 2024 – Kundenprojekte / Bayerische Architektenkammer 29. und 30. Juni 2023
  6. &Netzwerk Rückblick: Architecture Matters 2024 / Doelker& Roundtable 28. Juni 2024
  7. &Netzwerk Rückblick: Festakt „30 Jahre Arbeitskreis Bauhütte“ 28. Juni 2024
  8. &Netzwerk Die Lückenfüller / TUM 28. Juni 2024 - 29. Juni 2024
  9. &Netzwerk Montagsreihe: Löser Lott / TUM 24. Juni 2024 19:30
  10. &Netzwerk Archicad Preisanpassung zum 1. Juli 2024 04. Juni 2024
  11. &Netzwerk Montagsreihe: Hans Maes / TUM 03. Juni 2024 19:30
  12. &Netzwerk Montagsreihe: Common Agency / TUM 27. Mai 2024 19:30
  13. &Netzwerk Umdenken! Einfach Nachhaltig Digital / Doelker& Roundtable / Architecture Matters 16. Mai 2024 15:00
  14. &Netzwerk Rückblick: Symposium Land unter! / mcbw / Hochschule München 14. Mai 2024
  15. &Netzwerk Symposium Land unter! / Schnitzer& / mcbw / Hochschule München 14. Mai 2024 15:30
  16. &Netzwerk Mehr Platz für’s EineWeltHaus / Masterstudentinnen / TUM 06. Mai 2024 - 28. Mai 2024

Schnitzer& Newsletter

pageview counter pixel