Ideenwettbewerb: eat city. Neue Rezepte für den Flughafen Tempelhof

y
**competitionline und mair pro veranstalten Lebkuchen-Wettbewerb 2008 ARCHICAD Start-Edition 2009 zu gewinnen**

www.competitionline.de

competitionline lobt den vierten Lebkuchen-Wettbewerb aus, in diesem Jahr erstmals zusammen mit dem Architektursoftware-Hersteller mair pro. Wie in den vergangenen Jahren - Bau des Berliner Stadtschlosses (2004) und Bau eines Turmhauses auf dem Berliner Spreedreieck (2006) - greift auch "eat city 2008" ein viel diskutiertes Thema auf: Neue Rezepte für den Flughafen Tempelhof.

Debatten um die Zukunft des Tempelhofer Flughafens werden seit Jahren geführt. In den kommenden Monaten sind mehrere Ideenwettbewerbe für die Gestaltung einer großen Parkanlage und für angrenzende Wohngebiete auf dem Flughafengelände geplant. Auch die Frage nach der Nutzung des Flughafengebäudes gilt es noch zu beantworten. Der erste Wettbewerb für das so genannte Columbiaquartier ist bereits an den Start gegangen.

Auch mit dem diesjährigen Lebkuchenwettbewerb soll zum kreativen Ausnahmezustand aufgerufen werden. Wie sieht der ultimative Nachnutzungsvorschlag für das riesige Gelände aus? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, nur lecker und bunt soll es aussehen und aus essbaren Materialien hergestellt sein! Für alle, die das Flughafengelände nicht kennen, helfen Fotos und Luftbild, um sich einen Eindruck
vom Gelände zu verschaffen. Und für jene, die maßstabsgetreu planen wollen, gibt es einen Lageplan zum Herunterladen.

Es werden einfallsreiche Vorschläge zur Gestaltung des Flughafens Tempelhof und damit innovative Rezepte für die (Nach-)Nutzung des weitläufigen Areals gesucht. Alle Architekturinteressierten sind aufgefordert, fantasievolle Lösungen für die viel debattierte Nutzung der Flughafenfläche anzubieten. Alle Rechtsstreitigkeiten, politischen Entscheidungen, Vorgaben des Denkmalschutzes und die aktuellen Ideen für Nutzungskonzepte dürfen ignoriert werden. Visionen jeder Art sind für die zukünftige Nutzung gefragt. Realitätsnähe ist erlaubt, aber kein Muss.

Einsendeschluss ist Montag, 5. Januar 2009 um 18.00 Uhr
Die Jurysitzung findet am 9. Januar 2009 statt.
Präsentation der Preisträger am 12. Januar 2009 auf der "BAU 2009" in München

Der Ideenwettbewerb wird unterstützt von GRAPHISOFT

Zu gewinnen gibt es hochwertige Software von GRAPHISOFT, Adobe und mair pro, Materialgutscheine von Modulor, Architekturbücher von best architects, T-Shirts mit Architektur-Motiven von unbuilt shirt, Accessoires mit Architekturmotiven von s.wert-design sowie ein Wochenende in der Designer-Herberge berge in Aschau.

&Netzwerk Interessante Artikel

  1. &Netzwerk Coppa Oliva 2024 – Fußballturnier der Münchner Architekt:innen 06. Juli 2024
  2. &Netzwerk Architects not Architecture – Munich Edition / Gasteig HP8 04. Juli 2024
  3. &Netzwerk Montagsreihe: Löser Lott / TUM 24. Juni 2024 19:30
  4. &Netzwerk Archicad Preisanpassung zum 1. Juli 2024 04. Juni 2024
  5. &Netzwerk Montagsreihe: Hans Maes / TUM 03. Juni 2024 19:30
  6. &Netzwerk Montagsreihe: Common Agency / TUM 27. Mai 2024 19:30
  7. &Netzwerk Umdenken! Einfach Nachhaltig Digital / Doelker& Roundtable / Architecture Matters 16. Mai 2024 15:00
  8. &Netzwerk Rückblick: Symposium Land unter! / mcbw / Hochschule München 14. Mai 2024
  9. &Netzwerk Symposium Land unter! / Schnitzer& / mcbw / Hochschule München 14. Mai 2024 15:30
  10. &Netzwerk Mehr Platz für’s EineWeltHaus / Masterstudentinnen / TUM 06. Mai 2024 - 28. Mai 2024
  11. &Netzwerk TransEuropa – Rettet Europa IV / Tempel Museum Etsdorf 05. Mai 2024 - 03. Oktober 2024
  12. &Netzwerk Building Together | Collaborate – 25. April 2024 25. April 2024 14:00 Uhr
  13. &Netzwerk Ausstellung Rosenheimer Holzbaupreis 2024 19. April 2024 - 17. Mai 2024
  14. &Netzwerk here + there Vortragsreihe im Sommersemester 2024 / Hochschule München 18. April 2024 - 27. Juni 2024
  15. &Netzwerk Maxvorstadt? Maxleerstadt / Die Lückenfüller 15. April 2024 - 30. April 2024
  16. &Netzwerk Aufbruch statt Abbruch / Initiative JustizzentrumErhalten bis 07. Juni 2024

Schnitzer& Newsletter

pageview counter pixel