Sendeturm für Olympiade 2008 in Peking mit ARCHICAD entworfen

r
*München, 24. August 2008* - In diesen Stunden gehen die XXIX. Olympischen Spiele in Peking offiziell zu Ende. Übertragen wurden die Spiele weltweit über den Beijing Olympic TV Transmission Tower. Nahezu ein Drittel der Weltbevölkerung sahen bereits die historische Eröffnungsfeier, bereits nach zehn Tagen wurde laut Nielsen Media Research eine Rekordquote von weltweit rund 4,4 Milliarden Fernsehzuschauern erzielt.

Die Entwürfe für den Sendeturm erstellte das chinesische Architekturbüro Cui Kai Studio mit Hilfe von ARCHICAD in nur drei Monaten. In unmittelbarer Nachbarschaft zum mittlerweile als "Vogelnest" bekannten Olympiastadion von Herzog & de Meuron ist der Übertragungsturm mit seinen 132 Metern das höchste Gebäude im Pekinger Olympiapark. Bei einem harten Wettbewerb um das Projekt errang Cui Kai Studio den ersten Platz.

Die Planungen wurden im Mai 2007 begonnen und konnten in einer Rekordzeit von nur drei Monaten bereits im Juli 2007 abgeschlossen werden. Der Bau wurde rechtzeitig im Juli 2008 zum Beginn der XXIX. Olympischen Spiele fertig gestellt. Wie die planenden Architekten betonen, konnte nur aufgrund des modellbasierten Arbeitens mit ARCHICAD die Planung und die Konstruktion eines Bauwerkes dieser Größenordnung in solch kurzer Zeit erfolgreich bewältigt werden.

Zum Büro und zur Person:

Cui Kai, geboren 1957 in Beijing, Masters Degree in Architecture, Tianjin University
Mitarbeit am Architecture Design Institute of the Ministry of Construction (1989-2000), zuletzt als Chef-Architekt
Chef-Architekt der China Architecture Design & Research Group seit 2000
Vizepräsident der Architectural Society of China
Deputy Board Member der UIA (International Union of Architects)
Professur an der Tianjin University, der Nanjing University und der Southwest Jiaotong University

Bericht zu Cui Kai auf www.livingsteel.org
Webseite China Architecture Design & Research Group

&Netzwerk Interessante Artikel

  1. &Netzwerk Montagsreihe: Löser Lott / TUM 24. Juni 2024 19:30
  2. &Netzwerk Archicad Preisanpassung zum 1. Juli 2024 04. Juni 2024
  3. &Netzwerk Montagsreihe: Hans Maes / TUM 03. Juni 2024 19:30
  4. &Netzwerk Montagsreihe: Common Agency / TUM 27. Mai 2024 19:30
  5. &Netzwerk Umdenken! Einfach Nachhaltig Digital / Doelker& Roundtable / Architecture Matters 16. Mai 2024 15:00
  6. &Netzwerk Rückblick: Symposium Land unter! / mcbw / Hochschule München 14. Mai 2024
  7. &Netzwerk Symposium Land unter! / Schnitzer& / mcbw / Hochschule München 14. Mai 2024 15:30
  8. &Netzwerk Mehr Platz für’s EineWeltHaus / Masterstudentinnen / TUM 06. Mai 2024 - 28. Mai 2024
  9. &Netzwerk TransEuropa – Rettet Europa IV / Tempel Museum Etsdorf 05. Mai 2024 - 03. Oktober 2024
  10. &Netzwerk Building Together | Collaborate – 25. April 2024 25. April 2024 14:00 Uhr
  11. &Netzwerk Ausstellung Rosenheimer Holzbaupreis 2024 19. April 2024 - 17. Mai 2024
  12. &Netzwerk here + there Vortragsreihe im Sommersemester 2024 / Hochschule München 18. April 2024 - 27. Juni 2024
  13. &Netzwerk Maxvorstadt? Maxleerstadt / Die Lückenfüller 15. April 2024 - 30. April 2024
  14. &Netzwerk Aufbruch statt Abbruch / Initiative JustizzentrumErhalten bis 07. Juni 2024
  15. &Netzwerk Stadt. Macht. Klima. – Vortragsreihe Fachschaft Architektur / TH Nürnberg 03. April 2024 - 18. Juni 2024
  16. &Netzwerk Vortragsreihe Sommersemester 2024 / Forum Bauhütte 03. April 2024 - 05. Juni 2024

Schnitzer& Newsletter

pageview counter pixel