Zu viel? Zu wenig? – Leben in Armut und Obdachlosigkeit / BISS-Foto-Award

Der BISS-Foto-Award Zu viel? Zu wenig? – Leben in Armut und Obdachlosigkeit zeichnet Fotografinnen und Fotografen aus, die mit den gestalterischen Mitteln der Fotografie das Thema des Wettbewerbs in herausragender Weise darstellen.

Prämiert werden drei Fotoarbeiten, die von einer Jury ausgewählt werden. Der 1. Preis ist mit 5.000 Euro dotiert, der 2. Preis mit 3.000 Euro und der 3. Preis mit 2.000 Euro. Für besonders herausragende Leistungen von Fotografinnen und Fotografen unter 25 Jahren vergibt der Veranstalter zusätzlich einen Sonderpreis in Höhe von 2.000 Euro. Dieser wird ebenfalls durch die Jury ermittelt.

Einreichungen vom 1. Mai bis 30. Juni 2023
ausschließlich per E-Mail an kunstwettbewerb2023@biss-magazin.de
Veranstalter: BISS e.V.
Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben.
Detaillierte Infos und Teilnahmebedingungen gibt es hier.

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens von BISS sollen im Rahmen des Fotowettbewerbs Bilder entstehen, die den Blick auf die Menschen lenken, um die es in der Arbeit des gemeinnützigen Vereins BISS e.V. geht: Bürgerinnen und Bürger in sozialen Schwierigkeiten, insbesondere diejenigen, die von Wohnungslosigkeit und Armut bedroht oder betroffen sind. Mit der Frage nach dem Zuviel oder Zuwenig werden Spuren gelegt, die zu den Wurzeln sozialer Benachteiligung und Ungerechtigkeit führen, ohne den Blick vorschnell auf das offensichtliche Armutselend zu fokussieren. Ziel des Wettbewerbs ist es, Aufmerksamkeit und Bewusstsein für die Situation obdachloser und armer Menschen zu schaffen. Im besten Fall eröffnen sich den Sinnen und Herzen der Betrachterinnen und Betrachter unbekannte Welten.

Die Jurysitzung findet in den Räumen von Schnitzer& statt.

  • Zu viel? Zu wenig? Leben in Armut und Obdachlosigkeit, BISS-Foto-Award

&Netzwerk Interessante Artikel

  1. &Netzwerk Vision Nachhaltigkeit / Graphisoft X Online-Seminare 04. Dezember 2023 - 8. Dezember 2023
  2. &Netzwerk Schnitzer& und Doelker& auf der BIM World Munich 2023 28. November 2023 - 29. November 2023
  3. &Netzwerk Schnitzer& unterstützt Deutschen Pavillon auf der Architekturbiennale in Venedig 20. Mai 2023 - 26. November 2023
  4. &Netzwerk Rückblick: Schnitzer& und Doelker& Exkursion ins Chiemgau 10. November 2023 - 11. November 2023
  5. &Netzwerk here + there Vortragsreihe im Wintersemester 2023 und 2024 / Hochschule München 26. Oktober 2023 - 14. Dezember 2023
  6. &Netzwerk BDA Regionalpreis Niederbayern Oberpfalz 2024 / Auslobung 04. September 2023 - 20. Oktober 2023
  7. &Netzwerk Bauen in Zeiten der Klimawende / Forum Bauhütte 11. Oktober 2023 - 29. November 2023
  8. &Netzwerk Rückblick: Hauptstadtkongress der BIM-Tage Deutschland in Berlin 12. Oktober 2023
  9. &Netzwerk Architektur + Baukultur Herbst 2023 / BDA Neumarkt 11. Oktober 2023 - 15. November 2023
  10. &Netzwerk AJA 2023 Jahresausstellung / TU München 10. Oktober 2022 - 14. Oktober 2023
  11. &Netzwerk Deutscher Werkbundtag 2023 „GEMEINSAM“ in München 06. Oktober 2023 - 08. Oktober 2023
  12. &Netzwerk Rückblick: Deutscher Werkbundtag 2023 „GEMEINSAM“ in München 06. Oktober 2023 - 08. Oktober 2023
  13. &Netzwerk Graphisoft Building Together Digital Event 2023 04. Oktober 2023 14:00
  14. &Netzwerk Wer baut Nürnberg – wie Stadtgestalt entsteht / BDA 04. Oktober 2023 19:00
  15. &Netzwerk BDA Architekturpreis Über Oberbayern 2024 22. September 2023
  16. &Netzwerk Baukulturtag 2023 in Bad Tölz / Quest – Max von Bredow Baukultur 21. September 2023 09:00

Schnitzer& Newsletter

pageview counter pixel